Info-Fenster schließen
 

FC Rot-Weiß-Erfurt e.V.
3. Liga

FC Rot-Weiß Erfurt e.V.

Finde uns auf Facebook

Letztes Spiel 02.05.2015 - 14:00 Nächstes Spiel 10.05.2015 - 14:00
Fortuna Köln 2 : 2 FC Rot-Weiß Erfurt
FC Rot-Weiß Erfurt
gegen
MSV Duisburg

Wrong version or no version of Flash detected

You might also have JavaScript disabled. If so, please enable scripting in your browser's preferences or internet options or download the latest Internet Explorer or Firefox browser.

If you'd like to download the latest Flash plug-in, click here.


Anzeige

Anzeige

Schlagzeilen Nachwuchs
03.05.2015 / U23 mit Auswärtsniederlage beim Tabellenzweiten
Unsere U23 hat beim Tabellenzweiten FC Oberlausitz-Neugersdorf eine knappe 1:2-Niederlage erlitten. Nach der frühen Führung für den Gastgeber (3. Min) konnte Marco Pusch in der 23. Minute den Ausgleich erzielen. Jan Nezmar (37. Min) sicherte schließlich den Lausitzern drei Punkte.
05.09.2014 / Nachwuchs von Rot-Weiß Erfurt
Weitere Informationen zum Nachwuchs von Rot-Weiß Erfurt unter:
http://www.rot-weiss-erfurt-junioren.de
Infos für Feriencamps: http://www.rot-weisse-camps.de
Infos zum Talentetraining: http://www.rot-weisses-talentetraining.de/
News
03.05.2015 / HeimSpielTour 2015 - Bewerbungen ab dem 4. Mai möglich
Zum nunmehr neunten Mal führt unser langjähriger und treuer Hauptsponsor Thüringer Energie die HeimSpielTour durch. Insgesamt werden acht Freundschaftsspiele gegen unseren FC Rot-Weiß Erfurt thüringenweit verlost. 
[weiter...]
02.05.2015 / U19 macht an der Weser den Klassenerhalt perfekt
Die Elf von Trainer Carsten Hänsel holte beim SV Werder Bremen die letzten benötigten Punkte zum Klassenverbleib. Einer hätte gereicht - es wurden sogar drei Punkte: Thure Ilgner schoss unsere Jungs mit zwei Elfmetern ( 39./63.) zum 2:1 Auswärtssieg. Werder Bremen gelang in der 75. Minute durch Wasmus noch der Anschlusstreffer, doch auch dieser konnte den Sieg unserer Rot-Weißen nicht mehr verhindern.

Wir gratulieren unserer U19 zum Klassenerhalt! #HERZZEIGEN 
SW
02.05.2015 / Endlich !! Null-Punkte-Serie ist gerissen. Remis in Köln.
Nach 8 Niederlagen in Serie hat der FC Rot Weiß heute endlich wieder einen Punktgewinn verbuchen können. Vor 1650 Zuschauern gelang ein 2-2 bei Aufsteiger Fortuna Köln. Ein Spiel, das geprägt war von einer nicht alltäglichen Dramaturgie, denn die Mannschaft von Christian Preußer war durch Tore von Kammlott und Möhwald sogar mit 2-0 in Führung gegangen, musste jedoch nach zwei eiskalt genutzten Kölner Standartsituationen und einer fast kompletten Hälfte in Unterzahl gegen drückende Domstädter am Ende mit dem Remis zufrieden sein. Immerhin: Der Ligarekord für die längste Niederlagenserie ist außer "Reichweite".
[weiter...]
02.05.2015 / Happy Birthday!
Grafik: www.planb-werbeagentur.com Am heutigen Tag gibt es ein Geburtstagskind beim FC Rot-Weiß Erfurt.

Unser Spieler Simon Brandstetter feiert heute seinen 25. Geburtstag.

Dazu gratuliert der RWE recht herzlich und wünscht Simon viel Erfolg, Glück vor allem aber Gesundheit.

FC Rot-Weiß Erfurt e.V.
01.05.2015 / Heinz Motter feiert heute seinen 80. Geburtstag !
Am heutigen "Tag der Werktätigen" feiert auch unser langjähriger und verdienstvoller Schiedsrichterbetreuer, Mitglied des Ehrenrates und Ehrenmitglied des Vereins, Dipl. Ing. Heinz Motter seinen 80. Geburtstag.
Heinz Motter, seit dem 1.1.1977 Mitglied in unserem Verein und mit der Aufgabe der Schiedsrichterbetreuung ehrenamtlich beauftragt, brachte es in dieser Funktion  bis zu seiner Verabschiedung 2011 auf sagenhafte 543 Einsätze. Nahezu allen namhaften Unparteiischen ist er dabei begegnet.
Im Namen des Vorstandes, des Ehrenrates und sicher auch aller Mitglieder des FC Rot-Weiß unser herzlichster Glückwunsch, weiterhin beste Gesundheit und alles erdenklich Gute.

Dr. Lothar Kaiser
Vorsitzender des Ehrenrates

30.04.2015 / Spiel in Köln wird zu einer Frage der Ehre
Der Worte sind wahrlich genug gewechselt. Jetzt müssen Taten folgen. Der FC Rot-Weiß braucht endlich wieder einen Erfolg, um eine Saison, die hoffnungsvoll begann, nicht mit einem Trauma zu beenden. Nach zuletzt acht Niederlagen in Folge reist das Team am Wochenende zu Aufsteiger Fortuna Köln (Samstag, 14.00 Uhr, Kölner Südstadion) um genau diesen Erfolg anzustreben. Die Fortuna hat zwar zuletzt auch nicht unbedingt Bäume ausgerissen (nur ein Sieg in den letzten neun Begegnungen), aber bislang doch eine grundsolide Serie gespielt. Das Saisonziel Klassenerhalt ist fast erreicht. Wenn sie am Samstag gegen uns drei Punkte einfahren würden, könnten sie unter dieses Thema jedenfalls vorzeitig einen Strich machen. [weiter...]
- 1 - 2 -