Info-Fenster schließen


FC Rot-Weiß-Erfurt e.V.
3. Liga

FC Rot-Weiß Erfurt e.V.

Finde uns auf Facebook

Letztes Spiel 27.08.2014 - 19:00 Nächstes Spiel 30.08.2014 - 14:00
SC Preußen Münster 2 : 2 FC Rot-Weiß Erfurt
VfL Osnabrück
gegen
FC Rot-Weiß Erfurt

Wrong version or no version of Flash detected

You might also have JavaScript disabled. If so, please enable scripting in your browser's preferences or internet options or download the latest Internet Explorer or Firefox browser.

If you'd like to download the latest Flash plug-in, click here.


Anzeige

Anzeige

Schlagzeilen Nachwuchs
27.08.2014 / U23 mit Niederlage im kleinen Derby
Unsere U23 konnte den Rückenwind des 6:0-Sieges vom vergangenen Sonntag nicht nutzen. Im kleinen Derby unterlagen Sie der zweiten Vertretung des FC Carl Zeiss Jena mit 1:2 (0:0). Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer von Otis Breustedt in der 75. Minute kam leider zu spät.
24.08.2014 / U19 wartet weiterhin auf den ersten Punktgewinn
Unsere U19 wartet auch nach dem 3. Spieltag auf einen Punktgewinn. Gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig verloren die Loose-Schützlinge mit 0:1 (0:0. Zu allem Überfluss sah Thure Ilgner die Gelb-Rote Karte.
07.08.2014 / Nachwuchs von Rot-Weiß Erfurt
Weitere Informationen zum Nachwuchs von Rot-Weiß Erfurt unter:
http://www.rot-weiss-erfurt-junioren.de
Infos für Feriencamps: http://www.rot-weisse-camps.de
Infos zum Talentetraining: http://www.rot-weisses-talentetraining.de/
News
29.08.2014 / Informationen zum Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück
Anbei veröffentlicht das Erfurter Fanhaus alle relevanten Informationen zum Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück.
[weiter...]
29.08.2014 / Beim VfL Osnabrück zu Gast
Nach der heißen Partie bei den Preußen aus Münster erwartet uns am  Samstag um 14.00 Uhr der VfL Osnabrück an der "Bremer Brücke" zum Abschluß dieser englischen Woche. Nach der Pleite im Derby gegen Münster am letzten Wochenende hat der VfL am Dienstagabend wieder in die Spur zurückgefunden und holte bei Aufsteiger Fortuna Köln den zweiten Saisonsieg. Der kongolesische Stürmer Menga besorgte dabei den Siegtreffer für Lila-Weiß.
[weiter...]
29.08.2014 / Fantreffen
Liebe Fans des FC Rot-Weiß,
am Mittwoch, den 10.09.14 möchten wir alle interessierten Fans des RWE wieder einmal zu einem Fantreffen einladen. Es findet im "Vip-Classic-Raum" des Steigerwaldstadions statt und beginnt um 19.00 Uhr. Wer Fragen hat, kann diese dort gerne direkt stellen, oder vorab über  "Heißer Draht - Fragen an den Verein " an die "RWE-Community (www.rwe-community.de) schicken. Präsident Rolf Rombach, Sportvorstand Alfred Hörtnagl, Alen Cevra, Thomas Kalt  und Trainer Walter Kogler werden dann an diesem Abend versuchen ihre Fragen zu beantworten.
W.M.
28.08.2014 / Juri Judt für ein Spiel gesperrt
Juri Judt, der gestern in der 44. Minute der Begegnung bei Preußen Münster nach einem Foulspiel an dem Münsteraner Spieler Zenga die Rote Karte erhalten hatte, wurde heute vom DFB für ein Meisterschaftsspiel gesperrt.
Die Sache ist nach der Einverständniserklärung aller Parteien rechtskräftig. Judt fehlt damit am Samstag in Osnabrück, kann aber in der kommenden Woche sowohl im Landespokalspiel in Gebesee, als auch in dem sich anschließenden Meisterschaftsspiel gegen Holstein Kiel wieder eingesetzt werden.
W.M.
28.08.2014 / Jonas Nietfeld wird ein Knappe
Stürmer Jonas Nietfeld (20) wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Schalker Knappen, wo er die in der Regionalliga spielende U23 der "Königsblauen" verstärken soll. Nietfeld erhält auf Schalke einen Vertrag bis zum Saisonende. Dort könnte er bereits am Wochenende im Gastspiel der Gelsenkirchener bei den Sportfreunden Siegen zum Einsatz kommen.
[weiter...]
27.08.2014 / Welch ein Pech: RWE verliert in Münster einen Spieler und zwei Punkte!
Dramatisches Spiel in Münster. Rot-Weiß war nahe am Sieg, obwohl die Mannschaft nach einem Rückstand zur Pause und mit nur 10 Spielern die komplette zweite Halbzeit bestreiten musste. Ein Leichtsinnsfehler kostete wenige Minuten vor dem Abpfiff unter den Augen von knapp 8100 Zuschauern nach zuvor zwei eigenen Treffern und einer großartigen Energieleistung im zweiten Spielabschnitt noch den Sieg. Das Spiel endete 2-2. Münster wahrte damit seinen Nimbus noch nie gegen Erfurt verloren zu haben. Die Rot-Weißen behaupten nach dem 5. Spiel in Folge ohne Niederlage Rang 7 in der Tabelle und fahren morgen dennoch moralisch gestärkt weiter nach Osnabrück, wo am Samstag mit dem VfL der nächste Gegner wartet.
[weiter...]
- 1 - 2 -