Info-Fenster schließen
 

FC Rot-Weiß-Erfurt e.V.
3. Liga

FC Rot-Weiß Erfurt e.V.

Finde uns auf Facebook

Letztes Spiel 23.05.2015 - 13:30 Nächstes Spiel
FC Rot-Weiß Erfurt 1 : 0 SpVgg U´haching
gegen

Wrong version or no version of Flash detected

You might also have JavaScript disabled. If so, please enable scripting in your browser's preferences or internet options or download the latest Internet Explorer or Firefox browser.

If you'd like to download the latest Flash plug-in, click here.


Anzeige

Anzeige

News
24.05.2015 / HeimSpielTour
Gestern endete mit der Begegnung gegen die SpVgg Unterhaching die Saison in der 3. Liga. Aber Pause ist noch nicht. An diesem Pfingstwochenende wird unsere Profimannschaft noch je ein Spiel der "Heimspieltour 2014" unseres Hauptsponsors Thüringer Energie austragen. Die Spiele finden heute in Jüchsen, sowie morgen in Schmölln statt. Sie konnten im Vorjahr aus Termingründen nicht ausgetragen werden. Anstoß in Jüchsen und Schmölln ist jeweils um 14 Uhr.
W.M.
23.05.2015 / Erfurt kann doch noch gewinnen und schickt Unterhaching in die 4. Liga
RW Erfurt hat erstmals seit Mitte Februar wieder ein Spiel gewonnen. In der letzten Begegnung der Saison siegte das Team daheim mit 1-0 gegen Unterhaching. Große Erleichterung bei Mannschaft und Anhang. Das war ganz wichtig für den Verein und das Umfeld. Die Gäste aber sind mit diesem Ergebnis abgestiegen. Sie hätten in Erfurt gewinnen müssen, um den Gang in die Regionalliga Bayern noch abzuwenden. Auch die Schützenhilfe aus Dresden, das Hachings unmittelbaren Konkurrenten um den Klassenerhalt, den FC Hansa Rostock, zeitgleich mit 2-1 besiegte, half den Bayern am Ende nicht mehr. Erfurt beendet die Saison auf Rang 12. Ein leidlich versöhnliches Saisonfinale nach eiem "saumäßigen Frühjahr", wie Kevin Möhwald nach dem Spiel meinte.
[weiter...]
22.05.2015 / Weitere Spieler werden uns verlassen und morgen vor dem Spiel verabschiedet.
Neben den schon bekannt gegebenen Abgängen Simon Brandstetter und Haris Bukva werden uns auch Rafael Czichos, Andreas Wiegel, Leon Packheiser, Federico Palacios Martinez und Steve Gohouri mit Saisonende verlassen. Die Spieler werden morgen vor dem Anstoss der letzten Punktspielbegegnung gegen Unterhaching gebührend im Stadion verabschiedet.

W.M.
21.05.2015 / Grundsteinlegung
Am Mittag fand die Grundsteinlegung für die neue Arena statt. Vertreter der Baufirma, sowie Gäste aus Politik, Wirtschaft und Sport waren anwesend. "Wenn das Bauwerk im nächsten Sommer steht, wird es für Erfurt, als Mittelpunkt Thüringens, nicht nur sehr nutzbringend sein, sondern die Landeshauptstadt auch ein Stück schöner machen", sagte Wirtschaftsminister Tiefensee in seiner Ansprache. Erfurts OB Bausewein fügte in seiner Rede hinzu: "Ich bin sogar ein wenig stolz, dass wir unsere Arena mit einiger Sicherheit sogar noch etwas schneller einweihen werden, als die Kollegen in Jena ihr Stadion". Dann wurden zwei Zeitkapseln in den Beton eingelassen. Eine Zeitkapsel kam dabei vom RWE-Fanrat, der sie mit einem Artikel über  die Geschichte des Stadions, einem Plakat von der Einweihung des alten Stadions aus dem Jahre 1931, einen Schal und ein aktuellen Trikot des RWE beschickt hatte.
21.05.2015 / Fabian Hergesell wechselt von den Preußen aus Münster zum FC Rot-Weiß.
Der FC Rot-Weiß hat am Nachmittag den 29jährigen Fabian Hergesell unter Vertrag genommen. Der Linksverteidiger, dessen Vertrag bei Preußen Münster am Saisonende ausläuft, absolvierte in den letzten drei Jahren über 100-Drittliga-Begegnungen für die Westfalen. In der Hinrunde dieser Spielzeit war er unter Preußen-Trainer Ralf Loose gesetzt, fiel aber aufgrund einiger Verletzungen in der Rückrunde etwas zurück und konnte nur noch drei Spiele bestreiten. Manager Torsten Traub: "Wir haben uns mit Fabian lange beschäftigt und waren der Meinung, nachdem er nun auch wieder voll fit ist, dass wir ihn wegen seiner fußballerischen Qualität und seiner Erfahrung dazu holen wollen". Trotz anderer Angebote entschied sich Fabian Hergesell auch gerne für Erfurt. "Ich freue mich, dass das geklappt hat. Es ist eine neue Herausforderung für mich bei einem Verein, der noch einiges vor hat". Hergesell unterschrieb einen Zweijahresvertrag.
W.M.
21.05.2015 / Sollte doch noch ein Dreier möglich sein ?
Seit Mitte Februar hat der RWE nicht mehr gewonnen. Am Samstag bietet sich die letzte Gelegenheit dazu in dieser Saison. Nach elf sieglosen Spielen in Serie! Die Aufgabe wird auch diesmal nicht leicht sein, denn unser Gast, aus Unterhaching, wie wir ein Gründungsmitglied der Liga, kämpft noch um den Klassenerhalt. Allerdings mit den schlechtesten Karten von den noch drei verbliebenen Kandidaten, die den letzten Absteiger ermitteln. Die Spvgg muss zwingend bei uns gewinnen und dabei vor allem auf gleichzeitige Schützenhilfe der Dresdner Dynamos hoffen, die Hansa Rostock empfangen.
[weiter...]
- 1 - 2 - 3 -