Carsten Kammlott wechselt zum FSV Wacker 90 Nordhausen

Carsten Kammlott verlässt den FC Rot-Weiß Erfurt und spielt ab der neuen Saison für den FSV Wacker 90 Nordhausen. Der Stürmer war zunächst von 2001 bis 2010 bei Rot-Weiß bevor er zur Saison 2010/11 zu RB Leipzig wechselte. Seit Januar 2014 spielte der 28-jährige wieder am Steigerwald und absolvierte insgesamt 191 Spiele für den FC Rot-Weiß Erfurt.
16.05.2018 \ Profis