FC Rot-Weiß Erfurt gegen die Sportfreunde Lotte

der Vorbericht zum kommenden Auswärtsspiel

GEGNER

In der Aufstiegssaison 2016/2017 spielten die Männer vom Autobahnkreuz Lotte unter ihrem damaligen Trainer Ismail Atalan ein wenig die Rolle des „Underdogs“, der stets aufs Neue überraschte. Nachdem Ismail Atalan den Verein in Richtung VfL Bochum verließ, trainierte in der aktuellen Saison zunächst der Spanier Oscar Corrochano die SF Lotte. Bereits nach dem 1. Spieltag trat er jedoch von seinem Amt zurück. Marc Fascher übernahm die Rolle des Cheftrainers. Bis zum 14. Spieltag sammelte die Mannschaft nur 3 Siege ein und musste 8 Niederlagen verkraften. Nach dem 14. Spieltag entließ man Marc Fascher. Der neue Mann an der Seitenlinie heißt seitdem Andreas Golombek. Doch so richtig stabilisierte man sich bei den SF Lotte im weiteren Saisonverlauf nicht. Neben 5 Siegen gab es auch eine Serie von 7 Spielen ohne Sieg. In der gesamten Saison pendelte man bis auf vier Ausnahmen stets im Bereich der Plätze 13 bis 17. Lange Zeit waren die SF Lotte zuletzt auch in Nähe der Abstiegsplätze. Die aktuellen Insolvenzen des FC Rot-Weiß Erfurt und des Chemnitzer FC dürften diese Sorgen ad acta gelegt haben. Bei noch 5 ausstehenden Spielen hat man auf Werder Bremen II 14 Punkte Vorsprung, die insolventen RWE und Chemnitzer FC können die Sportfreunde aus Lotte nicht mehr einholen. In den letzten 3 Spielen blieben die Sportfreunde ohne Niederlage, konnten ihre Heimspiele gegen den Chemnitzer FC (3:1) und Werder Bremen II (3:2) gewinnen. Das Auswärtsspiel am letzten Wochenende bei der SG Sonnenhof Großaspach endete 1:1.

BILANZ

Der FC Rot-Weiß Erfurt hat gegen die Sportfreunde Lotte in bisher drei Drittligapartien noch kein Spiel gewonnen.

PERSONAL

Trainer Stefan Emmerling muss die Mannschaft erneut umbauen. Nach dem Spiel gegen den Chemnitzer FC deutete er auch an, das unter Umständen Spieler der zweiten Reihe und A-Junioren im Hinblick auf die Regionalliga möglicherweise Spielminuten bekommen.

Zumal neben den bereits bekannten Florian Neuhold, Carsten Kammlott und Julian Knoll nun nach dem Spiel gegen den Chemnitzer FC auch die gesperrten Nermin Crnkic und Jens Möckel fehlen werden. Außerdem fehlen werden Theodor Bergmann, Lion Lauberbach und Tugay Uzan.

______

Im Fanforum gibt es einen über diese Zusammenfassung hinaus ausführlicheren Vorbericht.


Am Spieltag:

Alle organisatorischen Informationen gibt es demnächst hier im Überblick.

Wie gewohnt wird unser Medienteam auch in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram, Twitterund RWE.tv live vom Spieltag berichten.

Die Quote eines Sieges einsehen und eure Wetten abschließen könnt ihr unter sports.bwin.com.

13.04.2018