Beim gestrigen Heimspiel gegen den FSV Zwickau unterlagen die Rot-Weißen 0:3, nachdem die Gäste vor der Halbzeitpause 0:2 in Führung gegangen waren. Ein ausführlicher Bericht dazu folgt.

04.02.2018 \ Profis