Marius Wegmann fällt länger aus

Marius_Wegmann

Heute kam leider die bittere Diagnose:

Unser Abwehrspieler Marius Wegmann hat sich im Abschlusstraining vor dem Fortuna Köln-Spiel einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Der 19-jährige, der im Thüringen-Pokal gegen den FC Carl Zeiss Jena sein Profi-Debüt gab, wird voraussichtlich acht bis zehn Wochen ausfallen.

13.10.2017 \ Profis