RWE unterstützt Wahlmobilisierungskampagne

Der FC Rot-Weiß Erfurt unterstützt die Kommunikationskampagne zur Wahlmobilisierung für Erstwähler*innen ab 16 Jahren für die Kommunalwahl in Thüringen am 26. Mai 2019 unterstützt.

Die Kampagne wurde von der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen initiiert, um Wahlberechtigte im Alter von 16 bis 23 Jahren zu motivieren, sich im kommunalen Bereich zu beteiligen und von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Der FC Rot-Weiß Erfurt beteiligt sich mit zwei Videos von Cheftrainer Thomas Brdaric und Kapitän Marcel Kaffenberger, die im Rahmen der Kampagne, aufrufen, wählen zu gehen. Damit setzt sich der Verein für die demokratische Wahl in Thüringen ein und möchte die Fußballfans von heute und morgen auf die Wichtigkeit von Politik aufmerksam machen.

Mehr Infos über die Kampagne erhalten Sie unter www.was-willst-du-eigentlich.de und auf Instagram @gewaehlen.

27.02.2019 \ Verein