U17 & U15 verlieren, U12 holt Unentschieden

Ergebnisse KW 48_1

U17 mit Niederlage im Thüringenderby

In der B-Junioren Regionalliga kam es am Samstag zum Aufeinandertreffen des FC Carl-Zeiss Jena und dem FC Rot-Weiß Erfurt. Hierbei mussten unsere Erfurter eine 3:1 Niederlage einstecken. „Wir haben in der ersten Hälfte unsere schlechteste Saisonleistung angeboten und eine Derbymentalität komplett vermissen lassen.“, so Trainer Benjamin Adam, der es damit auf den Punkt brachte, denn im ersten Durchgang entschied sich das Duell. Mit einem Doppelschlag in der Anfangsviertelstunde konnten die Gastgeber bereits früh mit 2:0 in Führung gehen (11. und 14. Minute). Kurz vor der Pause traf der FCC sogar noch zum 3:0 (36. Minute) und stellte somit die Weichen auf Sieg. In der zweiten Halbzeit kamen unsere Jungs kurz vor Schluss noch zum 3:1 Anschlusstreffer durch Schrewe, jedoch stand die Mannschaft am Ende mit leeren Händen da. Durch diese Niederlage rangieren unsere U17 nun auf dem fünften Platz mit weiterhin 24 Punkten.

Aufstellung: Nicolai (41. Schlitter) – Kaplan (41. Reißig), Schrewe, Schiwatsch, Zoell – Bonk (41. Baumgarten), Weigel, Aguilar Alvarez, Meier (72. Bach), Minkmar – Jobst

U15 verliert gegen 1. FC Frankfurt

Am Samstag empfing unsere U15 zum Heimspiel den 1. FC Frankfurt (Oder) und wollte die Gäste, welche sich einen Platz hinter unserem RWE platzierten, weiter auf Abstand halten. Letztendlich mussten unsere Jungs eine 0:1 Niederlage hinnehmen. Das Tor des Tages schossen die Frankfurter in der 23. Spielminute. Im weiteren Verlauf der Partie gelang es unseren C-Junioren nicht ein Tor zu erzielen und das Spiel noch in eine andere Richtung zu lenken, weshalb die U15 auf dem zwölften Tabellenplatz mit zehn Punkten stehen bleibt. Die Gäste aus Frankfurt/Oder konnten durch den Sieg auf einen Punkt verkürzen.

Aufstellung: Menzel – Hertel, Schupke, Hollenbach, Monecke (36. Langner) – Felßberg, Hofereiter (42. Grünert), Cosar, Nguyen, Ates (36. Becker) – Hujdurovic

U12 mit 2:2 gegen Helba

In der D-Junioren Verbandsliga Staffel 2 trafen unsere Rot-Weißen auf die SpG SG Helba und holten ein 2:2 Unentschieden. Nach einem Blitztor in der zweiten Minute durch Oberländer, konnte dieser auch in der 19. Minute auf 2:0 erhöhen. In Hälfte zwei waren es dann die Gastgeber aus Helba, die zwei Tore erzielen konnten. In der 51. Minute und in der letzten Spielminute, kamen die Gastgeber noch zum Ausgleich. In elf Punktspielen holte unsere U12 23 Punkte und steht damit auf dem dritten Tabellenplatz.

04.12.2017 \ Nachwuchs