U19 und U17 zu Gast beim Halleschen FC

Spiele KW 43

U19 vor nächstem Ost-Duell

Nach der Niederlage in der vergangenen Woche beim 1. FC Magdeburg reisen unsere A-Junioren an diesem Samstag wieder nach Sachsen-Anhalt und sind zu Gast beim Halleschen FC. Hierbei treffen am neunten Spieltag der Regionalliga Nordost die viertplatzierten Hallenser auf den dritten aus Erfurt. Die Gastgeber haben in dieser Saison noch keine Niederlage hinnehmen müssen und stehen mit 14 Punkten zwei Zähler hinter unseren Rot-Weißen. Gelingt es der U19 einen Sieg einzufahren, kann nicht nur die Hallenser Serie gebrochen, sondern auch der Anschluss an die vordersten Plätze beibehalten werden.

Spielbeginn: Samstag, den 28.10.2017, 12:00 Uhr, Halle

U17 will Serie ausbauen

Zeitgleich zur U19 spielen auch unsere B-Junioren am Samstag gegen den Halleschen FC. Mit nun sechs Partien in Folge ohne Niederlage hat sich die U17 16 Punkte erarbeitet und steht aktuell auf dem vierten Tabellenplatz. Auch in Halle will die U17 beim Tabellenzehnten ihre Serie weiter ausbauen und den Druck auf die Plätze eins, zwei und drei weiter verstärken.

Spielbeginn: Samstag, den 28.10., 12:00 Uhr, Halle

U15 bestreitet Heimspiel gegen TeBe Berlin

Auch unsere U15 ist am Samstag in der C-Junioren Regionalliga gefordert und empfängt Tennis Borussia Berlin. Nach den Siegen gegen Neubrandenburg und Halle 96 mussten unsere Jungs in der letzte Woche eine knappe Niederlage gegen Energie Cottbus einstecken. Nichtsdestotrotz blickt die Mannschaft von Frank Tanne und Steffen Knäbe dem Heimspiel entgegen und will drei Punkte erkämpfen.

Spielbeginn: Samstag, den 28.10.2017, 12:00 Uhr, Johannesplatz


Die weiteren Partien im NLZ:

Freitag, den 27.10.2017:

U14: ESV Lok Erfurt – FC RWE U14, 18:00 Uhr, Wilhelm-Busch Straße

Samstag, den 28.10.2017:

U12: FC RWE U12 – FSV Martinroda, 10:30 Uhr, Steigerwaldstadion

Sonntag, den 29.10.2017:

U10: VfB Grün Weiß Erfurt – FC RWE U10, 10:30 Uhr, Johannesplatz

27.10.2017 \ Nachwuchs