Vertragsauflösung mit Bogdan Rangelov

Nach den einleitenden medizinischen Untersuchungen wurde festgestellt, dass der vor kurzem verpflichtete Spieler Bogdan Rangelov eine Verletzung am Knie hat, die er sich in der Sommerpause zugezogen hat. Aufgrund dessen kann Rangelov nicht an der Vorbereitung teilnehmen und beide Parteien einigten sich auf eine Vertragsauflösung

19.06.2019 \ Profis