SocialStream

26.05.2016 \ Erik Domaschke verlängert vorzeitig seinen Vertrag Nachdem kürzlich bereits André Laurito und Christoph Menz ihre Verträge bei Rot-Weiß Erfurt um zwei Jahre verlängert haben, ist nun auch Torwart Torwart Erik Domaschke nachgezogen. Der Keeper, der noch einen bis Sommer 2017 gültigen Vertrag besaß, hat diesen vorzeitig um ein weiteres Jahr und damit ebenfalls bis Sommer 2018 verlängert. "Erik hat sich von Beginn an sehr gut ins Mannschaftsgefüge integriert und den Konkurrenzkampf auf der Torhüterposition deutlich erhöht. In den Spielen hat er gezeigt, dass man sich auf ihn verlassen kann. Er bringt die nötige Erfahrung und Qualität mit, die wir auch zukünftig benötigen," sagte Sportmanager Torsten Traub.

Aktueller Stand zum Pokalfinale #FCCRWE In der gestrigen Sicherheitskonferenz in Jena wurde beschlossen, dass dem FC Rot-Weiß Erfurt e.V. für das Finale des Köstritzer-Landespokals gegen den FC Carl Zeiss Jena am Samstag, den 28.05.2016 ein Kartenkontingent von 1.200 Tickets zur Verfügung gestellt wird. Mehrere Verhandlungen seitens des FC Rot-Weiß mit dem Thüringer Fußball-Verband als Veranstalter führten leider nicht dazu, dass dem Verein ein höheres Kartenkontingent bereitgestellt wird. "Das vereinbarte Sicherheitskonzept der Verantwortlichen lässt leider kein größeres Kontingent für unsere Fans zu. Wir bedauern das sehr und haben auch unsere Enttäuschung darüber zum Ausdruck gebracht. Fairerweise muss man aber eingestehen, dass das Spiel in diesem Jahr auch an keinem anderen Ort in Thüringen stattfinden kann. Im nächsten Jahr wird die Situation durch den fertiggestellten Neubau unserer Arena allerdings eine ganz Andere sein. Jetzt sind wir gefordert die wenigen Karten möglichst gerecht unter unseren Fans zu verteilen. Dabei berücksichtigen wir in entsprechenden Kontingentgrößen sowohl unsere "aktive" Fanszene, die Dauerkarteninhaber und Mitglieder", so RWE-Vizepräsident Thomas Kalt. Derzeit kann dem FC Rot-Weiß Erfurt aufgrund organisatorischer Faktoren, noch keine genaue Auskunft darüber gegeben, wann die Tickets in Erfurt für den Verkauf bereitgestellt werden können. Deshalb kann der FC Rot-Weiß derzeit auch noch keine Termine oder organisatorische Details für den Vorverkauf bekannt geben. Sobald weitere Informationen vorliegen, werden wir diese umgehend veröffentlichen.

Mehr Informationen
Sponsoren
banner-autohaus-koenig.jpg

Die Aufstellungen

Mehr Informationen

15.05.2016 \ Christopher Bieber ist der erste Neuzugang Rot-Weiß Erfurt bastelt nach dem Klassenerhalt bereits an der Mannschaft für die kommende Saison. Der erste externe Neuzugang steht nun fest. Es ist der 26-jährige Stürmer Christopher Bieber vom FC Würzburger Kickers. Der 1,96 Meter große Mittelstürmer erzielte für die Franken in 78 Begegnungen 44 Tore und wechselt ablösefrei nach Erfurt. Bieber war vor seiner Würzburger Zeit u.a. auch in der zweiten niederländischen Liga für den FC Oss und den Karlsruher SC aktiv. Bieber erhält in Erfurt einen Zweijahresvertrag. "Christopher hat gezeigt, dass er weiß wo das Tor steht. Man kennt ihn in der 3. Liga und in den Gesprächen hat er deutlich gemacht, dass er mit anpacken will. Er bringt mit seiner Größe die körperliche Präsenz mit, die uns zuletzt etwas gefehlt hat. Wir sind davon überzeugt, dass Christopher in der kommenden Saison unsere Mannschaft verstärken wird" so Sportmanager Torsten Traub zur Verpflichtung. HERZLICH WILLKOMMEN, CHRISTOPHER = Gefällt mir!

Weitere Einträge laden