Im Rahmen der Initiative „Rot-Weißes Heimspiel“ haben unsere Spieler der 1.Mannschaft am gestrigen Donnerstag das Restaurant des Herzens in Erfurt besucht. Neben unterhaltsamen Gesprächen in lockerer Atmosphäre servierten unsere Jungs Essen und Trinken für die bedürftigen Gäste. Weiterhin übergab der FC Rot-Weiß Erfurt 150 Ticketgutscheine für die kommenden Heimspiele sowie unterschriebene Mannschaftsposter.

Es war für alle Beteiligten eine schöne Sache und für manche Gäste auch ein Besuch an den sie sehr gerne zurück denken werden. Den Gästen des Restaurant des Herzens zauberten unsere Spieler ein Lächeln ins Gesicht und der RWE engagierte sich hier sehr gerne für diese wichtige Einrichtung in der Stadt Erfurt.

Das Restaurant des Herzens öffnet immer traditionsgemäß am 06.12. und schließt am letzten Freitag im Januar des darauf folgenden Jahres. Das Restaurant bietet bedürftigen Menschen von Montag bis Freitag ein warmes Mittagessen, Kaffee und Kuchen und freitags ein umfangreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm. Menschen die bedürftig oder einsam sind werden immer herzlich willkommen geheißen. Weiterhin verteilten die Spieler direkt an die Gäste 150 Ticket Gutscheine für eines der kommenden RWE-Heimspiele.

Das Restaurant des Herzens trägt sich ausschließlich von Spenden und Gönner, sowie dem unermüdlichen Einsatz der ehrenamtlichen Helfer vor Ort. Neben der Logistischen Abwicklung der Speisen, dem „RWE-Bedien-Service“ der Spieler für die Gäste, oder auch dem Abspülen des Geschirrs, waren gerade die Gespräche und der enge Austausch mit dem Restaurant-Besuchern das wertvollste an diesem Mittag.

"Sehr gerne unterstützen wir als RWE das Restaurant des Herzens mit einem aktiven Spielerbesuch unserer Mannschaft und möchten damit einen kleinen aber feinen Beitrag für diese tolle Einrichtung leisten. Das Restaurant des Herzens bietet bedürftigen Menschen gerade in der kalten Jahreszeit eine warme Mahlzeit, das ist eine sehr sehr gute Sache. Und ein großes Komplimentan alle ehrenamtlichen Helfer und Organisatoren des Restaurant des Herzens, sie machen einen tollen Job mit viel Herzblut, Einsatz, Freude und Offenheit", so RWE-Geschäftsführer Michael Krannich.

Der RWE dankt dem Restaurant des Herzens sehr, dass wir mit vor Ort sein konnten und wünscht sich, dass die Einrichtung weiterhin so gut von Gönnern, Spendern und den ehrenamtlichen Aktiven unterstützt wird. Sehr gerne kommt der RWE auch im kommenden Winter zu Euch!

10.01.2020 \ Verein