Torsten Traub als Sportmanager vom Verein freigestellt

Präsidium beurlaubt sportlichen Leiter Torsten Traub mit sofortiger Wirkung

Der FC Rot-Weiß Erfurt hat Sportmanager Torsten Traub mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Wie Präsident Frank Nowag mitteilt: „Ist man zu dem Entschluss gekommen, in der sportlichen Neuausrichtung des Vereins getrennte Wege zu gehen. An der wichtigen Schnittstelle brauchte es einen Wechsel und Platz für neue Ideen“, so Nowag.

Torsten Traub hat die Funktion des sportlichen Leiters des FC Rot-Weiß Erfurt mit einigen Unterbrechungen seit 2010 ausgeübt.

Der FC Rot-Weiß Erfurt bedankt sich bei Torsten Traub für seinen unermüdlichen und aufopferungsvollen Einsatz in all den Jahren für den Verein.

21.11.2017 \ 1. Mannschaft