Rot-Weiß: Glücksgefühle und neue Hoffnung vor Rostock-Spiel - Zitterpartie bis in die Nacht: FC Rot-Weiß Erfurt schließt Finanzlücke - RWE schafft wohl finanziellen Kraftakt in letzter Sekunde

Rot-Weiß: Glücksgefühle und neue Hoffnung vor Rostock-Spiel
Nach dem 3:1 gegen Magdeburg lobt Erfurts Trainer Emmerling die Einstellung seiner Mannschaft und Keeper Knoll. \ weiterlesen

Zitterpartie bis in die Nacht: FC Rot-Weiß Erfurt schließt Finanzlücke
Der Erfurter Fußballverein liefert die für seine Rettung wichtigen Unterlagen. Das letzte Wort dazu fällt nicht in Thüringen. \ weiterlesen

RWE schafft wohl finanziellen Kraftakt in letzter Sekunde
Der finanziell angeschlagene Drittligist Rot-Weiß Erfurt hat offenbar die fehlenden 600.000 Euro in Form von Bürgschaften und Sponsorenleistungen zusammenbekommen. Nun liegt der Ball beim DFB, der über die Gültigkeit der eingereichten Unterlagen entscheidet. \ weiterlesen