JAKO – WE ARE TEAM

JAKO ist einer der Marktführer im deutschen Teamsportgeschäft. Weltweit tragen mehr als 100.000 Mannschaften in mehr als fünfzig Ländern die Ausrüstung der Marke aus dem baden-württembergischen Mulfingen-Hollenbach.

Das Unternehmen wurde 1989 im kleinen Ort Stachenhausen von Rudi Sprügel in einer Garage gegründet. Der Name der Firma beruht auf Sprügels Ziel, alle Vereine zwischen den namensgebenden Flüssen JAgst und KOcher optimal mit Trikots, Trainingsanzügen und T-Shirts auszustatten. Der Gründer leitet die Firma noch heute.

Rudi Sprügel und sein Team aus 230 Mitarbeitern begegnen ihren Kunden, Vereinen und Partnern stets auf sprichwörtlicher Augenhöhe. Das JAKO-Motto WE ARE TEAM steht für diesen Zusammenhalt.

JAKO zeichnen die hervorragende Produktqualität und der zuverlässige Service aus. Die Basis für einen zufriedenen Kundenstamm sind ein breites Sortiment, individualisierbare Produkte und eine zu 95 % garantierte Verfügbarkeit aller Katalogartikel.

Das Unternehmen hat sich auf die Ausrüstung von Vereinen spezialisiert. Deutlich wird das zum Beispiel an der Teamline CHAMP. Die Linie besteht aus zehn Styles wie Trainingsanzügen, T-Shirts und Hosen, deren Designs perfekt aufeinander abgestimmt und damit kombinierbar sind. Jedes Teil ist in sechs verschiedenen Farben sowie Größen von 128 bis zu 4XL verfügbar und bietet zudem Platz für individuelle Veredelungen wie den Vereinsnamen.

Folglich kann sich jede Mannschaft von der Kreisklasse bis zur Champions League im Training, bei einer Teampräsentation oder der Freizeit einheitlich und individuell ausstatten. Die Teamline CHAMP wird in der Saison 2017/18 unter anderem von Partnern aus der Fußball-Bundesliga getragen.