RWE löst Vertrag mit Lenny Bach auf

Der FC Rot-Weiß Erfurt hat den Vertrag mit Lenny Bach in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst und ermöglicht dem 19-jährigen Abwehrspieler damit einen Vereinswechsel.

„Lenny hatte leider lange mit Verletzungssorgen zu kämpfen und verlor dadurch etwas den Anschluss. Auf seiner Position in der Innenverteidigung haben wir aktuell mehrere Optionen, sodass sich die Chance auf Einsätze für ihn unzureichend gestaltete. Wir wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Weg“, so Geschäftsführer Franz Gerber.

Lenny Bach ist im Sommer zur ersten Mannschaft aufgerückt und kam in dieser Saison zu einem Einsatz im Thüringenpokal.

25.01.2022 \ 1. Mannschaft