Zahlen / Fakten

rund um Rot-Weiß Erfurt

Anschrift & Kontakt

FC Rot-Weiß Erfurt e.V.
Arnstädter Str. 28
99096 Erfurt


Telefon: 0361/ 347 66 0

Fax: 0361/ 347 66 28


sekretariat@rot-weiss-erfurt.de
www.rot-weiss-erfurt.de


Vereinsfarben

Vereinsfarben
rot-weiß

Trikotfarben
rot (Heimspiel)
anthrazit (Auswärts)


Präsidium, Management und sportliche Leitung

Vorsitzender: Rolf Rombach
Präsidiumsmitglieder: Thomas Kalt

Trainer: Stefan Krämer
Co-Trainer: Norman Loose, Ronny Hebestreit
Torwart-Trainer: René Twardzik

Sektionen

nur Fussball


Mannschaften

1.Männer
3. LIGA
U19-Junioren
B-Junioren-Regionalliga Nord/Nordost
U17-Junioren
B-Junioren-Regionalliga Nordost

8 weitere Nachwuchsmannschaften


Mitglieder

Aktuelle Mitgliederzahl (Stand 15.11.2016): 2.140


Stadion

Steigerwaldstadion
10. 000 Plätze (aufgrund baulicher Veränderungen)

Zuschauerrekorde
10.08.2008 - 22.500 Zuschauer (mit Zusatztribünen)
29.05.2004 - 20.000 Zuschauer
07.10.1978 - 34.000 Zuschauer
01.04.1951 - 47.390 Zuschauer


Zeittafel

SC Erfurt 1895 25.05.1895 - 05.1945
SG Erfurt West 1946 - 08.1948
SG Fortuna Erfurt 08.1948 - 04.1949
BSG "KWU" Erfurt 07.1949 - 04.1951
BSG "Turbine" Erfurt 04.1951 - 09.1954
SC "Turbine" Erfurt 09.1954 - 01.1966
FC Rot-Weiß Erfurt 26.01.1966 – 09.04.1990
FC Rot-Weiß Erfurt e.V. 10.04.1990 - bis heute


Erfolge

  • Gründungsmitglied des DFB
  • Mitteldeutscher Meister 1909 (VMBV)
  • Halbfinalist Deutsche Meisterschaft 1909
  • Thüringer Gau-Meister 1903-1910, 1912, 1917, 1919, 1920;
  • Gau-Meister Nordthüringen 1911, 1912, 1914, 1917, 1918, 1924, 1927, 1932, 1933;
  • Thüringer Meister 1949
  • Ostzonenvizemeister 1949
  • DDR-Vizemeister 1951
  • DDR-Meister 1954, 1955
  • FDGB Pokalfinalist 1950, 1980
  • Intertoto Gruppensieger 1985, 1986
  • 3.Platz NOFV Oberliga 90/91
  • 2.Bundesliga Süd 1991/92
  • 2. Runde UEFA-Cup 1991/92
  • 2. Bundesliga 2004/05
  • TFV Pokalsieger 1994, 1998, 2000, 2001, 2002, 2003, 2005, 2008, 2009

Rekorde

Die meisten RWE-Spiele (seit 01/1966) - Stand 18.06.2012

Rang Name Meisterschaftsspiele Pokalspiele Spiele gesamt
1 Heun, Jürgen 400 75 475
2 Romstedt, Armin 304 58 362
3 Hebestreit, Ronny 299 31 330
4 Kraus, Steffen 290 34 324
5 Benkert, Wolfgang 270 50 320
6 Egel, Franz 275 34 309
Göpel, Dieter 267 42 309
8 Sänger Karsten 265 40 305
9 Iffarth, Martin 233 39 272
10 Große, Jens 220 28 248
11 Schönberg, Piet 192 18 210
Bertram, Tom 114 11 125

Die meisten RWE-Tore (seit 01/1966)

Rang Name Meisterschaftstore Pokaltore Tore Gesamt
1 Heun, Jürgen 131 24 155
2 Hebestreit, Ronny 98 (60 Kopfballtore) 16 114
3 Bärwolf, Daniel 67 12 79
Romstedt, Armin 63 16 79
5 Stieler, Gerd 58 10 68
6 Busse, Martin 58 9 67
7 Weißhaupt, Horst 48 7 55
8 Vlay, Josef 40 10 50
Lindemann, Lutz 45 5 50
10 Schnuphase, Rüdiger 37 11 48
11 Schröder, Hans-Günther 38 4 42
Weißhaupt, Marco 37 5 42
13 Bunjaku, Albert 34 7 41
Pfingsten-Reddig, Nils 15 2 17