Stadtwerke Erfurt Gruppe wird Premium Partner

SWE-Logo.jpg

Die Stadtwerke Erfurt begleiten den FC Rot-Weiß Erfurt bereits seit 24 Jahren. Der Fokus der langjährigen Partnerschaft lag und liegt auch zukünftig verstärkt im Nachwuchsbereich, um talentierten Kindern und Jugendlichen optimale Trainingsbedingungen zu ermöglichen.

Ohne diese Kontinuität und Verlässlichkeit und das Engagement der Förderer für den Nachwuchs gibt es keinen Hochleistungssport. Für die Landeshauptstadt Erfurt spielt aber der Spitzensport ebenfalls eine wichtige Rolle. In der aktuell anstehenden Spielzeit wird die SWE Gruppe auch die 1. Mannschaft unterstützen.

„Ich freue mich, dass wir die Stadtwerke Erfurt Gruppe wieder als Premium Partner gewinnen konnten. Der FC Rot-Weiß Erfurt blickt auf eine lange Zusammenarbeit mit dem Konzern zurück. Tradition eint und ist in dem Fall der richtige Weg für eine erfolgreiche Zukunft. Es ehrt uns, dass wir die Stadtwerke mit unserer neuen Konzeption überzeugt haben und wir die partnerschaftliche Zusammenarbeit nun fortführen“, kommentiert Rot-Weiß Erfurts Geschäftsführer Franz Gerber die Rückkehr der Stadtwerke.

SWE Für Erfurt.

Vielseitiger Dienstleister und eng verbunden mit der Region, verantwortungsvoller Partner in Ausbildung und Sicherung von Arbeit hier vor Ort, engagierter Förderer von Kultur, Sport und sozialer Tätigkeit – es sind viele Funktionen, denen sich die Stadtwerke Erfurt Gruppe stellt. Die Leistungsfähigkeit des Unternehmensverbundes erwächst aus der Vielfalt der Unternehmen und Produkte, dem Engagement der Mitarbeiter und der engen regionalen Bindung der Stadtwerke Erfurt Gruppe an die Landeshauptstadt. Die grundsätzliche Ausrichtung an den Wünschen der Kunden unter Beachtung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen und primärer Nutzung eigener Ressourcen, ist erklärtes Ziel, um sich im Wettbewerb am Markt eine entsprechende Position zu sichern.

Die Geschäftsfelder des Konzerns umfassen Kompetenzbereiche mit einer breiten Leistungsvielfalt. Die Leistungsfelder der SWE Gruppe bestimmen die Lebensqualität und Erfurts Rolle als Wirtschaftsstandort in wesentlichen Punkten mit. Produkte der SWE Gruppe sind eng verknüpft mit allen Lebensbereichen der Landeshauptstadt.

SWE steht für

  • die Versorgung mit den Produkten SWE Strom, SWE Gas, SWE Wärme und SWE Wasser
  • den Nahverkehr der SWE EVAG mit einem leistungsfähigen Liniennetz in Erfurt und der Region
  • die Leistungen und Produkte SWE Entsorgung und SWE Verwertung, die dem Schutz der natürlichen Ressourcen und unserer Umwelt dienen
  • die Freizeitangebote des egaparks Erfurt, der Freibäder und Schwimmhallen sowie den Betrieb der Arena Erfurt, die unmittelbaren Einfluss auf die Lebensqualität unserer Stadt haben
  • den Betrieb von Strom-, Gas-, Fernwärme und Wasserversorgungsnetzen
  • weitere Dienstleistungen wie Gebäudemanagement und IT-Services

Die SWE Gruppe ist einer der größten Arbeitgeber und Ausbildungsträger der Stadt Erfurt. Für viele engagierte Vereine ist sie Partner und Förderer von Kunst, Kultur, Sport, Bildung und sozialem Engagement. Damit trägt sie in den Bereichen Freizeit, Tourismus und Mobilität wesentlich zur Lebensqualität in der Landeshauptstadt bei.

Für die Unternehmensgruppe ist es Teil ihres sozialen Verständnisses, sich für Kinder und Jugendliche und deren Freizeitmöglichkeiten in unserer Stadt zu engagieren. Gegenwärtig sind im SWE Sport-Sponsoring neben den Fußballern von FC Rot-Weiß Erfurt die Sportarten Volleyball, Basketball, Radsport und Schwimmen vertreten.

Links

27.07.2021 \ FC RWE