Rot-Weiß Erfurt verpflichtet Lucas Surek

Der FC Rot-Weiß Erfurt hat einen weiteren Neuzugang zu verkünden:

Zur neuen Regionalliga Saison wechselt der 22-jährige Lucas Surek ablösefrei vom VfB Germania Halberstadt zum FC Rot-Weiß Erfurt.

Der gelernte Rechtsverteidiger wurde im Nachwuchs vom Halleschen FC ausgebildet, ehe er über die Stationen 1. FC Köln II und Halberstadt, nach Erfurt gelangt.

Seine Bilanz der letzten Regionalliga Saison sind 25 Einsätze, 5 Tore und 5 Torvorlagen, als einer der Leistungsträger der halberstädter Mannschaft.

„Mit Lucas Surek erhalten wir einen weiteren talentierten und entwicklungsfähigen Spieler, der beidfüßig ist und alle Positionen auf der linken und der rechten Seite spielen kann“, so Sportdirektor Oliver Bornemann und ergänzt, „Lucas verfügt über ein gutes Tempo, ist defensiv wie offensiv stark im Zweikampf und weiß genau wo das Tor steht.“

Herzlich Willkommen Lucas Surek!

17.04.2019 \ Profis